Gemeinde Wolfschlugen (Druckversion)

Bildungshaus - Kooperation mit der Grundschule Wolfschlugen

Im Bildungshaus arbeiten alle Bildungseinrichtungen in Wolfschlugen und die Eltern von Kindern im letzten Kindergartenjahr zusammen. Unser Ziel ist es, den Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Schule fließend zu gestalten.
 

Bildungshäuser verzahnen die pädagogische Arbeit, indem pädagogische Fachkräfte der Bildungseinrichtungen für ihre Kinder dauerhaft und regelmäßig institutionsübergreifende Bildungsangebote initiieren, begleiten und reflektieren. Im besten Fall nutzt ein Kind, unabhängig von seinem Alter und der Institutionszugehörigkeit, die für es passenden Lernangebote, egal wo und von wem sie gestaltet werden. Dadurch soll jedem Kind eine bessere individuelle Förderung und eine möglichst bruchlose Bildungsbiographie vom Kindergarten zur Grundschule ermöglicht werden.

Folgende Ziele wurden gemeinsam festgelegt:

1. Die Eltern werden bei der Umsetzung des Bildungshauses in Kindergarten und Schule mit einbezogen.

2. Die zukünftigen Schulanfänger lernen die Schule kennen.

3. Kindergartenkinder und Schulkinder setzen sich gemeinsam mit Bildungsinhalten aus dem Orientierungsplan der Kindertageseinrichtungen und dem Bildungsplan der Grundschule auseinander. Die pädagogischen Fachkräfte begleiten sie dabei.

4. Der Entwicklungsstand der zukünftigen Schulkinder wird von den pädagogischen Fachkräften bei gemeinsamen Unternehmungen beobachtet. Daraus resultierende Unterstützungsmaßnahmen werden angeregt.

5. Die Tandems aus Erzieherinnen und Lehrerinnen tauschen sich unter Einbeziehung der Kooperationslehrkraft über ihre Beobachtungen aus.

Kontakt

Gemeinde Hochdorf
Eichendorffstraße 6
73269 Hochdorf
Telefonnummer 07153 5006-0 E-Mail schreiben

http://www.kitas-wolfschlugen.de/index.php?id=382&L=0